Öffnungszeiten

Mo - Fr 08.30 - 12.00 Uhr
  14.00 - 18.00 Uhr
Sa 09.00 - 12.00 Uhr

Anschrift

Monika Pink
Bahnhofstraße 11
01990 Ortrand
Tel.: 035755 201
info@uhren-schmuck-pink.de

Chronik

Am 01. April 1897 wurde das Uhren- und Schmuckgeschäft vom Firmengründer, dem Uhrmachermeister Karl Vogel eröffnet. Das Geschäft befindet sich seit diesem Tag in Ortrand in der Bahnhofstrasse 11. Seit der Gründung wird die Firma ununterbrochen als Meisterbetrieb und Familienbetrieb geführt und steht seit dem immer im Dienst ihrer Kunden.

Im Jahr 1932 übernahm Fanny Müller das väterliche Geschäft (2. Generation).

Ab dem 01. Januar 1956 wurde der Betrieb von Karl-Heinz und Helga Pink (geb. Müller) geführt. Während dieser Zeit (3. Generation) war die Firma geprägt von einem großen Anteil an Handwerkstätigkeit (Reparatur) und wenig Handel, da in diesen Jahren das Einzelhandelssortiment sehr begrenzt war in Menge und Vielfalt.

In diesen Jahren gab es immer wieder Perioden, die wirtschaftlich unterschiedlich geprägt waren (1. Weltkrieg, Inflation, Kriegsvorbereitung, 2. Weltkrieg, DDR ), aber immer hat es die Familie verstanden, den Geschäftsbetrieb der jeweiligen Situation anzupassen.

Am 01.01.1989 haben Monika und Holger Pink das Geschäft übernommen und führen es seit dem in der 4. Generation als Familienbetrieb.

Durch die Wende im Jahr 1989 begann eine ganz neue Ära. Vieles wurde machbar, was vorher unmöglich erschien. In dieser Zeit wurde der Geschäftsbetrieb völlig umgestaltet. Die Firma wurde vom klassischen Handwerksbetrieb zur zeitgemäßen Einzelhandelsfirma umstrukturiert. Monika und Holger Pink haben ein breit gefächertes Handelssortiment im Uhren- und Schmuckbereich aufgebaut, ohne den von den Kunden gern angenommenen Reparaturservice zu vernachlässigen.

Im Jahr 1992 erfolgte ein umfangreicher Umbau der Geschäftsräume. Dabei wurde die Verkaufsfläche fast verdoppelt und der Werkstattbereich komplett neu errichtet. Der Verkaufsraum bekam eine moderne und funktionelle Ladeneinrichtung und für den Servicebereich wurden neue Maschinen und Geräte angeschafft.

Als gelernter Uhrmachermeister ( 1984 ) ist Holger Pink seit über 40 Jahren und seine Frau Monika Pink seit 25 Jahren im Uhren- und Schmuckbereich tätig.

Wirtschaftliche- und gesellschaftliche Veränderungen sowie Branchentrends und Kundenwünsche sind Herausforderungen, denen sich die Familie Pink gerne stellt.